Bonner Busse




Startseite
Startseite
Startseite
Startseite
Startseite
Startseite
Startseite
Startseite
Startseite


Nachrichten
Aktuell 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999


verfasst am 30.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
00er Neuwagen
Im Betriebshof Friesdorf sind nun alle 10 2000er Citaros angekommen. Alle sind silber/rot lackiert. 0010 hat als einziger noch keine Eigentümer- und Wagennummeraufschrift. Als elfter Citaro steht in Friesdorf nun auch der weiße Testbus, der zuvor im Btf. Karlstraße stand. Unlogischerweise jedoch mit der rein zählerisch richtigen Zulassung BN-SW 4164 für den Wagen 0003. (Nachtrag: Zwischen den 99er O 405 N2 und den 00er O 530 werden vom Kennzeichen her die Gebrauchtbusse 9826, 9827 und 0011 eingeordnet.)


verfasst am 28.12.2000 von swb9001
Fahrscheindrucker
Alle SWB Fahrzeuge (auch die 88er) wurden rechtzeitig vor der Tariferhöhung mit Fahrscheindruckern ausgestattet. Da die einzigen beiden verbleibenden Unternehmer Alpina/Legner und RVK ebenfalls Drucker haben, ist die Zeit der Fahrscheine vom Block in Bonn vorbei.


verfasst am 21.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
00er Neuwagen
Heute Abend trafen planmäßig weitere Citaros in Friesdorf ein. Im Gegensatz zu dem weißen Citaro, der lange Zeit im Btf Karlstraße stand, sind die heute eingetroffenen O 530 in silber/rot gehalten und bereits mit Wagennummer und VRS-Logo beschriftet.


verfasst am 20.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
Gebrauchtbeschaffung 9920 bzw. 0011
Heute ist ein erster SWB-Citaro in Bonn eingetroffen. Der ganz in weiß lackierte und noch unbeschriftete MB O 530 steht vor der Lackierhalle in Friesdorf. Hinter der Heckscheibe wurde provisorisch das Kennzeichen BN-SW 4164 angebracht. Ergo müsste es sich um Wagen 0003 handeln (Anmerkung: Es ist jedoch 9920 bzw. 0011.). Donnerstag früh fahren SWB-Fahrer nach Mannheim, um nach einer Werksbesichtigung die restlichen Wagen abzuholen.


verfasst am 17.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
Ausmusterung 88er
Die SWB bieten die restlichen fünf 88er Solowagen, also 8803, 8805, 8806, 8809 und 8810 zum Verkauf an. Es ist möglich, dass sie noch solange fahren, bis die 2000er kommen. Dies kann jeden Tag der Fall sein kann.


verfasst am 17.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
Gebrauchtbeschaffung 98er
Es ist im Gespräch die beiden Univers MB O 405 N2 von 1998 (BN-UY 55 und BN-UY 56) in den SWB-Fuhrpark zu übernehmnen.


verfasst am 06.12.2000 von Ralf Th. Heinzel
Firma RBR
Die RegioBus Rheinland (RBR, aus Univers + RVK) zieht sich aus dem Linienverkehr im Ahrtal zurück. Diesen Verkehr übernimmt jetzt die neue Firma VREA (aus SZ-Reisen hervorgegangen), die dafür ehemalige Univers-Busse nutzen, u.a. auch aus Bonn. Aus dem Bonner Linienverkehr verabschiedet sich zugleich der langjährige Traditionsunternehmer Univers. Offensichtlich werden alle Kurse von der RVK übernommen. Die benötigten Wagen der RVK sind v.a. letztgelieferte MB O 405 N2 in weiß, aber auch im alten Lack, die von RVK Betriebsstellen nach Bonn kommen. Der Hof von Univers an der Kölnstraße wird momentan zum Abstellen von Bonner RVK-Bussen genutzt. Universfahrer sind in der Übergangsphase mit Fahrzeugen von Univers, der RVK und der SWB GmbH unterwegs. Vermutlich werden die Fahrer weiter in Bonn, nun für die RVK fahren.


verfasst am 28.10.2000 von Ingo Ostermann
Nachbesitzer 85er
Ein dritter (neben 8510 und 8511) Mercedes Benz O 305 der SWB 85er befindet sich im Eigentum der Bremer Lagerhaus Gesellschaft / Eurogate und fährt über das Containerterminal Bremerhaven. SWB 8507 hat die betriebsinterne Nummer 6032 bekommen. Amtliche Kennzeichen tragen die Busse nicht, da sie das Betriebsgelände nicht verlassen.


verfasst am 14.10.2000 von Ralf Th. Heinzel
Ausmusterung 88er
Die im Btf. Dransdorf abgestellten 88er (8801, 8802, 8804, 8807 und 8808) wurden verkauft.


verfasst am 08.10.2000 von Ingo Ostermann
Nachbesitzer 85er
Auf dem Containerterminal in Bremerhaven verkehren mindestens zwei ehemalige Linienbusse der Stadtwerke Bonn vom Typ Mercedes Benz O 305 als Terminalbusse für den Transfer von Angestellten und Schiffsbesatzungsmitgliedern zu den Betriebsgebäuden bzw. den Liegeplätzen der Schiffe. Es handelt sich dabei um die Fahrzeuge 8510 und 8511.


verfasst am 08.10.2000 von Ralf Th. Heinzel
Bus&Bike Tag
Heute fand der erste Bonner Bus&Bike-Tag statt. Für den Shuttle-Verkehr auf der Linie 615 wurden die Busse 9801 und 9802 entsprechend umgerüstet (Außen: entsprechende Aufkleber,iInnen: Entfernung der Sitze und "Bügelbrett" zwischen Fahrerplatz und KiWa-Platz, Verlängerung der seitlichen Haltestange, Gummispannbänder) . Weitere Infos unter http://www.bikebus.de.


verfasst am 07.10.2000 von Christian Sievers
Liniensponsoring Nachtbuslinien
Inzwischen haben alle Nachtbuslinien Sponsoren: N1: Energie-Linie, N2: Bouvier, N3: General Anzeiger, N4: Sparkasse Bonn, N5: Lubig, N6 Deutscher Herold, N7 Godesberger Sponsorengemeinschaft. Zu diesen Zwecken wurden entsprechende Busse mit Werbung versehen, die auf den genannten Linien eingesetzt werden.


verfasst am 01.10.2000 von Christian Sievers
Liniensponsoring Nachtbuslinien
Zum Fahrplanwechsel Herbst 2000 haben alle Nachtbuslinien Sponsoren bekommen. Dafür wurden 9232, 9614, 9816 und 9822 mit entsprechender Totalwerbung versehen.


verfasst am 01.10.2000 von Ralf Th. Heinzel
Status 8616
8616 der SWB wurde zum Cabriobus umgebaut. Unter BN-SW 7000 fährt er als Stadtrundfahrt durch Bonn.


verfasst am 01.10.2000 von Ralf Th. Heinzel
Firma Legner/Alpina/Linje Buss/Connex
Zum Fahrplanwechsel Herbst 2000 wurden die Busse der ehemaligen Firma Legner wieder einmal umbenannt. Jetzt sind sie mit "Alpina/Connex" beschriftet.


verfasst am 01.10.2000 von Ralf Th. Heinzel
Firma Becker
Zum Fahrplanwechsel Herbst 2000 schied die Firma "Martin Becker" aus dem Liniendienst als Subunternehmer für die SWB aus. Die Busse werden wahrscheinlich im RSVG bzw. eigenem Becker-Liniennetz eingesetzt werden.


verfasst am 10.08.2000 von Jan Ritterstädt, Ralf Th. Heinzel
SWB Mobil
Schon seit einigen Wochen ist bei SWB Mobil ein weißer MB O 404 im Einsatz. Mit dem Kennzeichen F-T 1475 fährt der wohl vom OGC Frankfurt geliehene Reisebus unter anderem als Stadtrundfahrt.


verfasst am 04.08.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Firma Legner/Alpina/Linje Buss/Connex
Drei der fünf aus Bonn abgezogenen Legner-Gelenkbusse (MAN NG 312 von 1998) laufen im Originallack (weißgrün/moosgrün) als Zubringerbusse für die Firma Alpina auf dem Flughafen Frankfurt Main. Im Gespräch ist außerdem, dass der Einsatz von Legner/Alpina in Bonn weiter eingeschränkt wird.


verfasst am 04.08.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Ausmusterung 88er
Die Einsätze der 87er MAN SG 242 sind endgültig Vergangenheit. Ebenso die der letzten 86er. Außerdem sind alle Airport-88er vorerst nicht mehr im Einsatz und auch sonst ist der 88er Einsatz sehr eingeschränkt. Dies gilt auch für die Gelenkbusse.


verfasst am 23.07.2000 von Ralf Th. Heinzel
Btf. Friesdorf
Im Btf. Friesdorf wird gebaut: Da wo zuletzt die drei 87er an der B9 standen, entsteht eine weitere Betriebshofzufahrt damit die einrückenden Busse direkt zur Revisionshalle fahren können. Außerdem entsteht dort wo früher die Wohnhäuser der Hochkreuzsiedlung standen, ein weiterer Abstellplatz.


verfasst am 18.07.2000 von Michael Selle
Fahrscheindrucker
Die bereits angekündigte Umrüstung der SWB-Busse auf Fahrscheindrucksysteme ist angelaufen. Begonnen wurde mit den 99ern.


verfasst am 01.07.2000 von swb9001
Ausmusterung 87er
Die 5 MAN SG 242 mit den Nummern 8701 bis 8705 sollen in den nächsten Tagen ausgemustert werden.


verfasst am 17.06.2000 von swb9001
Firma Gäke
Zum Fahrplanwechsel am 28.05.2000 schied die Firma Gäke aus dem Liniendienst für die SWB aus. Mit Verlust dieses langjährigen Unternehmers in Bonn bleiben nur noch die Subunternehmer Martin Becker, Univers, Legner und die RVK. Gäkes Busse werden fortan im RVK/REVG-Bereich eingesetzt.


verfasst am 17.06.2000 von Ralf Th. Heinzel
9231 bei SWB Mobil
SWB Mobil fährt auf der Stadtrundfahrt mit dem Reisewagen 9231, der jetzt laut Berschriftung auch zu SWB Mobil gehört.


verfasst am 17.06.2000 von swb9001
Leihwagen MAN A21 und MB Citaro in Bonn
Zurzeit befinden sich auf dem SWB Betriebshof Friesdorf ein MAN A21 und ein MB Citaro (MB O 530). Über Einsätze ist noch nichts bekannt.


verfasst am 03.06.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Linie ML (Museumslinie)
Auf der Museumsbuslinie wird ab sofort der in das aktuelle Farbschema silber/rot umlackierte Wagen 9825 eingesetzt. Dafür wurden im Innenraum u.a. Vitrinen angebracht. Reservewagen ist der äußerlich identische 9824, der jedoch nicht ganz so aufwendig umgerüstet wurde und weiterhin auch im Liniendienst fahren kann. Der Weg der Museumslinie: Ringführung über die bahnparallele Thomastraße, dann durch Eifel- und Bornheimer Str. zum ersten Halt, dann über die Viktoriabrücke und den Wittelsbacherring, zum ZOB - Kaiserstraße - Hofgarten Südostseite (Halt) - Adenauerallee -. Heussallee (Halt wie 610) - Blockumfahrung auf der Ahrstraße. Dort 17 Minuten Aufenthalt. Am ZOB sind die Halteplätze der Straßenbahn vorgesehen. Die Führung beinhaltet offenbar die Option auf Halte am Rheinischen Landesmuseum und am Museum Koenig, wo derzeit die Ausstellungen geschlossen sind. Es wird nur ein Kurs für den 60-Minuten-Takt benötigt. Dienstag bis Sonntag wird von 10:33 bis 19:33 Uhr gefahren.Es fährt SWB Mobil, die interne Liniennummer lautet 681.


verfasst am 03.06.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Stadtrundfahrt
Unter der internen Liniennummer 682 fährt SWB Mobil jetzt eine Stadtrundfahrt-Linie.


verfasst am 03.06.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Ausmusterung 87er
Die auf dem Btf Friesdorf abgestellten 87er sind umgesetzt worden, aber noch vorhanden. Betroffen sind: 8702, 8703, 8704. Außerdem noch vorhanden: 86er MB O 305 und MAN SL 202.


verfasst am 21.05.2000 von Christian Sievers
9824 in rot und silber
9824 wurde in das aktuelle Farbschema silber/rot umlackiert.


verfasst am 28.04.2000 von Ralf Th. Heinzel
Linie N16 wird eingestellt, neuer Nachtbus N6 nach Menden
Zum Fahrplanwechsel Ende Mai 2000 wird die N16 eingestellt. Neu wird eine N6 eingeführt, die von Bonn bis Menden fahren soll. Die Schilder für die neue Linie sind schon in Vorbereitung, wie man z. B an den Haltestellen Thomas-Mann-Straße und Konrad-Aderauer-Platz sehen kann.


verfasst am 28.04.2000 von Ralf Th. Heinzel
Status 8617, 9231 und Smart ServiceMobile
Der neue Infobus 8617 hat die Zulassung BN-SW 4550. Die 45er Zulassungen haben alle ServiceMobile, so auch die vier Smarts BN-SW 4560-4563. Die Wagennummer 8617 ist, wie bei seinen beiden Vorgängern, nicht mehr angeschrieben. Laut OmnibusNachrichten gehört der 9231 auch offiziell zu SWB Mobil.


verfasst am 18.04.2000 von Ralf Th. Heinzel
9207 bei Legner und Univers
Der SWB Wagen 9207 fährt auf Kursen der Firmen Legner und Univers, da er mit Fahrzeitzählgeräten ausgerüstet ist.


verfasst am 05.04.2000 von General Anzeiger
Linie ML (Museumslinie)
Mit starker Sponsorunterstützung (genannt wurde Ruhrgas) richten die SWB ab dem 31.05.2000 eine Museumsbuslinie ein, die Kunsthalle Eifelstraße, ZOB, Arithmeum, akademisches Kunstmuseum, die Museumsmeile und das Deutsche Museum Ahrstraße verbinden soll. Täglich außer montags von 10.30 bis abends. Das Eröffnungsdatum ist das Museumsmeilenfest.


verfasst am 05.04.2000 von Björn Sobick
Neue Aufkleber an Bussen
Die Fahrzeuge der SWB GmbH werden mit Werbeaufklebern für die Internetpräsentation "www.swb.bonn.de" ausgestattet.


verfasst am 05.04.2000 von Björn Sobick
9207 bei Legner
Der Wagen 9207 der SWB GmbH ist an die Firma Legner verliehen worden und wird momentan auf der Linie 610 eingesetzt.


verfasst am 05.04.2000 von Ralf Th. Heinzel
Status 8117
8117 ist offenbar immernoch Infobus der SWB GmbH. Mit dem neuen Kennzeichen BN-SW 4000 wurde er am ZOB gesehen.


verfasst am 15.03.2000 von Björn Sobick, Christian Sievers
9021 im neuen Lack
Nachdem der Niederflurprototyp 9021 seine Totalwerbung verloren hat, wurde er in den neuen Lack der SWB GmbH (silber mit rot) versetzt.


verfasst am 05.03.2000 von Björn Hahn, Ralf Th. Heinzel
Status 8702, 8704 und 8815
Überraschend gingen 8702 (BN-SW 4301) und 8815 (BN-SW 4309) wieder in den Liniendienst. Weiterhin abgestellt ist 8704.


verfasst am 22.02.2000 von Ralf Th. Heinzel
Status 8617, 8117 und 7701
8617 wird neuer Infobus der SWB. Er befindet sich seit 17.01.2000 im Umbaustadium. Äußerlich wird er das neue Outfit silber mit rotem Zierstreifen erhalten. Ausstattung: Roter Kunststoffboden, Markise auf der Türseite ,Vitrinen zum Ausstellen von Werbeartikeln, Sitzgruppen, Laptopanschlüsse sowie ein Fahrscheindrucker. Ab März soll der neue Infobus an drei Tagen in der Woche regelmäßig und bei Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Sein Vorgänger 8117 wurde am 04.01.00 an die Stadt Bonn verkauft. Dort soll er 7701 (BN-2655) als mobile Leitstelle ersetzen.


verfasst am 22.02.2000 von swb9001
99er Neuwagen
Da die 99er Gelenkbusse bei Geschwindigkeiten über 60 km/h schlingern, sollen sie vorerst nicht mehr auf der Linie 670 zum Flughafen eingesetzt werden.


verfasst am 22.02.2000 von Christian Sievers
Ausmusterung 8815
Neben 8702 und 8704 ist nun auch 8815 vorerst im Btf. Friesdorf abgestellt.


verfasst am 15.02.2000 von Ralf Th. Heinzel
Status 8617
8617 befindet sich zur Zeit zwecks Umbau im Betriebshof Dransdorf (Bestuhlung und Lackierung entfernt). Alle zuletzt in Dransdorf abgestellten RVK-Busse sind entfernt worden. Einer von ihnen in Beleitung eines Werkstattwagens mit Ahrweiler Kennzeichen.


verfasst am 02.02.2000 von Christian Sievers, Ralf Th. Heinzel
Ummeldungen von Behördenkennzeichen auf BN-SW
Inzwischen sind alle Busse der SWB umgemeldet worden. Generell gilt: Solowagen tragen BN-SW 4008 (8801) und aufwärts, sowie Gelenkbusse BN-SW 4304 (8705) und aufwärts. Es gibt (bis auf die späteren 04er) keine Ausnahmen.


verfasst am 11.01.2000 von Ralf Th. Heinzel, Stefan Fuchs
Ummeldungen von Behördenkennzeichen auf BN-SW
Bis Ende Januar 2000 sollen alle SWB-Busse auf BN-SW 4xxx umgemeldet sein. Dann ist auch klar, welche Busse ausscheiden. Die 86er sind abgestellt und auch diverse 87er scheint das selbe Schicksal getroffen zu haben. Die 99er-Lieferung ist abgeschlossen.




letzte Änderungen am 08.10.2016 © Stefan Fuchs 1999 - 2018